Spezialisierungen

Durch forschende Tätigkeit, Vorträge und Publikationen bestehen Spezialisierungen insbesondere auf den Gebieten:

  • Nervenschmerzen
  • Muskuläre Triggerpunkte
  • Phantom- & Stumpfschmerzen nach Amputationen
  • Schmerztherapie mit Botulinumtoxin
  • Pharmakologische Schmerztherapie
  • Seltene Schmerzsyndrome
  • Neue Substanzen & Verfahren
  • Lokalbehandlung mit hochdosiertem Capsaicin 8% (Qutenza)
  • Kopfschmerzen und Migräne, Clusterkopfschmerz

 
Zum Seitenanfang